Close

Es ist auf alle Fälle eine sehr große Ehre für mich das CUP FINALE 2019 in Klagenfurt zu leiten. Es zeigt, dass ich in letzter Zeit sehr gut gearbeitet habe und die zahlreichen Stunden an Training und Analyse nicht umsonst sind. Für mich ist es doppelt schön, dass Salzburg und Rapid das Finale bestreiten. Es ist das einzige Topspiel in Österreich, das mir bis dato gefehlt hat. Ganz generell ist es immer eine Ehre, ein Spiel zwischen zwei großen Klubs zu leiten. Im UNIQA ÖFB Cup Finale natürlich ganz besonders.